Zum Inhalt

Zur Navigation

Ihre Zahnschiene in Wattens im Bezirk Innsbruck-Land

Dr. Peter Kirchler – Ihr Zahnarzt in Wattens im Bezirk Innsbruck-Land

Als Ihr Facharzt für Kieferorthopädie steht Ihnen Dr. Kirchler in Wattens zu allen Fragen rund um Zahnschienen und Zahnspangen zur Verfügung.

Zahnschiene in Wattens im Bezirk Innsbruck-Land

Was ist eine Zahnschiene?

Eine Zahnschiene oder sogenannte Aufbissschiene ist ein Zahnschutz, der hauptsächlich in der Nacht getragen wird und der Zahnschäden durch Zähneknirschen und Zähnepressen verhindert.

Nächtliches Zähneknirschen tritt vor allem bei jungen, berufstätigen Erwachsenen auf und ist meist die Folge von Stress, seelischen Störungen oder anormalen Bissverhältnissen. Es führt, wenn es unbehandelt bleibt, nicht nur zu einer mechanischen Abtragung der Zahnsubstanz, sondern bringt auch Symptome wie Kiefergelenksschmerzen, Kopfschmerzen oder Muskelschmerzen mit sich.

 

Entlastung der Kaumuskulatur und Schutz der Zahnsubstanz durch die Zahnschiene

Der Zahnarzt fertigt die Zahnschiene aus dünnem, durchsichtigem Kunststoff – mittels Abdruck individuell an das Gebiss des Patienten angepasst. Durch das nächtliche Tragen der Schiene werden die Kiefergelenke entlastet, die Muskulatur entspannt sich. So kann die Abnutzung der Zahnhartsubstanz verhindert werden, darüber hinaus werden die verspannungsbedingten Symptome deutlich reduziert. Von grundlegender Wichtigkeit ist dabei ein konsequentes Tragen der Zahnschiene – nur so können Schäden am Gebiss wirklich effizient verhindert werden!

 

Haben Sie Fragen zum Thema Zahnschiene? Dr. Kirchler und sein Team sind gerne für Sie da!